Montagsrunde: Vortrag von Kelly Laubinger über Sinti & Roma

Kelly Laubinger ist Sinteza, stellv. Vorsitzende der Bundesvereinigung der Sinti und Roma e.V. und 1. Vorsitzende der Cinti Union Schleswig-Holstein. Am 20.9. ist sie um 19 Uhr zu Gast in unserer Montagsrunde und gibt einen Input zur Minderheit der Sinti & Roma. Themen: Selbst-und Fremdbezeichnungen, geschichtliche Basics, Antiziganismus uvm. Außerdem wird sie den gemeinnützigen Verein Cinti Union Schleswig-Holstein e.V. vorstellen.

Hier eine Podcastfolge, in der Referentin Kelly Laubinger über Antiziganismus in Neumünster spricht. Diese kann sich gerne vorbereitend angehört werden.

Fragen und Anregungen sind wie immer herzlich willkommen.
Wir möchten darum bitten, auf rassistische Fremdbezeichnungen zu verzichten. Alternativ kann „Z – Wort“ oder „rassistische Fremdbezeichnung (gegenüber Sinti und Roma)“ verwendet werden. Mehr dazu im Vortrag.

Wie immer gilt: Die Zugangsdaten bekommt ihr, wenn ihr eine kurze Mail an unsere Vorsitzende Juliane schreibt: michel[at]gruene-neumuenster.de
Eine Mitgliedschaft bei den Grünen ist nicht erforderlich, um teilzunehmen. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Verwandte Artikel