Neumünster liebenswerter machen

Wohlfühlen gestalten – Erleben schaffen

– unter dieser Überschrift steht das nächste Treffen an Svens AnsprechBar. 

Sven Radestock, unser GRÜNER Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl, lädt zu seiner digitalen Bürger*innensprechstunde 

für diesen Mittwoch (7. April) ab 19 Uhr 

ein. Über die digitale Meeting-Plattform Zoom kann jede*r Interessierte mitdiskutieren, Anmeldungen sind ab sofort über www.sven-radestock.de möglich.

„Die Zeiten, in denen wir uns Neumünster schön trinken mussten, sind jetzt vorbei“, meint Sven Radestock. An seiner AnsprechBar nimmt er deshalb Bestellungen und Wünsche entgegen, die unsere Stadt schöner und liebenswerter machen.  „Von der Sitzbank bis zum Künstlertreff, von der grünen Oase bis zum blauen Wunder“, so Sven Radestock: „Lasst uns gemeinsam Neumünster liebenswerter machen.“ 

Als spannender Impulsgeber wird dabei auch Karl-Peter Weiland zu Gast sein. Der Konstrukteur des erfolgreichen Bürgernetzwerks Nähmaschine wird dabei über seine Leitfrage sprechen: „Wie mache ich die Stadt zu meinem Wohnzimmer?“ 

Der Abend wird live auf facebook, Instagram und YouTube gestreamt.

Verwandte Artikel