Gesprächsangebot geht in Serie: Erste digitale AnsprechBar

Ansprechbar zu sein, das ist für Sven Radestock nicht nur ein leeres Versprechen, sondern täglicher Anspruch. Als zusätzliches, unkompliziertes Angebot eröffnet unser Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl deshalb ab sofort seine „AnsprechBar“ . Dort ist er offen für alle Fragen der Einwohnerinnen und Einwohner – zunächst digital, und sobald es möglich ist, auch an verschiedenen Orten in der Stadt. 

„Ich möchte ansprechbar sein für alle Menschen bei uns in Neumünster, und das meine ich ganz wörtlich. Daher werde ich in den nächsten Wochen mit der AnsprechBar unterwegs sein und freue mich jetzt schon auf die Fragen, Anregungen und Gespräche zu allen Themen rund um Neumünster“, so Radestock. 

Zum ersten Mal eröffnet wird die AnsprechBar 

an diesem Mittwoch,

17. März 2021, ab 19 Uhr.

digital per Zoom-Videokonferenz. Das Thema lautet „Lebenswert wohnen. Für alle.“, wobei selbstverständlich auch andere Fragen angesprochen werden können.

Wer daran teilnehmen will, kann sich unkompliziert hier anmelden: www.sven-radestock.de/buerger_innensprechstunde/

Auf www.sven-radestock.de gibt es übrigens Svens Wahlprogramm zum Nachlesen und Herunterladen.

Verwandte Artikel