Klimaschutz – nun wird es konkreter

Grüner wird’s noch!
Es lohnt sich, an diesem
Montag, 14. September, um 19 Uhr 
zu unserem MontagsGrünenTreffen 
beim Jugendverband Neumünster, Boostedter Str. 3
(großer Saal im 1. Stock),
zu kommen.
Es ist einiges geschehen in der zurückliegenden Woche. So liegen zwei sehr ereignisreiche, aber nicht völlig erfreuliche Tage Ratsversammlung hinter uns, und wir haben unser Wahlkampf-Kernteam für die Oberbürgermeisterwahl gegründet. Beides Themen, über die wir nochmal sprechen wollen – und natürlich gibt es einen engagierenden Blick nach vorn:
In unserer Stadtverwaltung gibt es nun eine eigene Abteilung für Umwelt- und Klimaschutz. Wie die arbeiten wird – natürlich nicht als in sich geschlossene Abteilung, sondern in die gesamte Verwaltung, in die gesamte Stadt hinein –  das wollen uns die Beteiligten selbst vorstellen. Ute Obel, Julia Schirrmacher und Thomas Rothmund werden zu Beginn der Sitzung bei uns sein und natürlich auch unsere Fragen zum Klimaschutz beantworten.
Der Veranstaltungsraum beim JVN hat zwar nicht den Charme unserer Geschäftsstelle, er ermöglicht uns aber, alle coronabedingten Abstände einzuhalten.

Verwandte Artikel