#flattenthecurve

Moin zusammen!

Es wurde und wird in diesen Tagen viel gesagt und geschrieben über die unwirklichen Zeiten, die wir gerade erleben. Dem wollen wir gar nicht so viel hinzufügen – nur so viel: Auch wir müssen uns erst einmal sortieren und herausfinden, wie wir mit dieser Situation am besten umgehen.

Unsere Montagsrunden, also unsere Treffen montags um 19 Uhr (die auch offen sind für Menschen, die kein Mitglied sind) finden zwar weiterhin statt, jedoch nicht in unserer Geschäftsstelle, sondern digital. Wer noch nicht dabei ist, es aber gerne möchte, kann gerne eine kurze Mail an voigt@gruene-neumuenster.de schreiben.

Auch unser Büro im Fürsthof bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ihr könnt unser Team, Gabriele (plambeck@gruene-neumuenster.de) und Katrine (mitarbeiterin@gruene-neumuenster.de) jedoch weiterhin per Mail erreichen.

Aus dem Homeoffice sind der Vorstand, die Kreisgeschäftsstelle und die Ratsfraktion auch weiterhin für euch da!

Wenn ihr könnt, bleibt auch ihr zuhause. Es gilt jetzt, solidarisch zu sein und Risikogruppen zu schützen: #flattenthecurve!

Unser Bundesvorsitzender Robert Habeck hat einen lesenswerten Beitrag zum Thema geschrieben, den ihr euch hier durchlesen könnt.

Wenn ihr nicht zur Risikogruppe gehört, beteiligt euch, wie unsere stellv. Bundesvorsitzende Ricarda Lang, an der #Nachbarschaftschallenge.

Bleibt gesund! Euer Vorstand, Kreisgeschäftsstelle und Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Neumünster

Verwandte Artikel