Grüne Jugend in Neumünster gegründet

Zur Gründung einer Ortsgruppe der Grünen Jugend in Neumünster hatte der Landesvorstand der Grünen Jugend und der Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen eingeladen. Zu dem Treffen in der Kreisgeschäftsstelle waren neun junge Menschen im Alter zwischen 11 und 22 Jahren erschienen.

Auf Grundlage der Landessatzung der Grünen Jugend war eine Satzung für Neumünster erarbeitet worden und wurde zur Gründung einstimmig verabschiedet. Danach möchte die Grüne Jugend Neumünster Informations-und Bildungsarbeit veranstalten und durch Aktionen ein politisches Forum für Jugendliche in Neumünster schaffen. Sie wollen sich einsetzen für eine friedliche, basisdemokratische, nachhaltige, ökologische, tolerante, gleichberechtigte und soziale Gesellschaft. Zur Verwirklichung ihrer Ziele wollen sie sich vernetzen mit regionalen Jugendorganisationen, die ähnliche Interessen verfolgen.

»Jung, Grün und Stachelig« lautet das Motto der Grünen Jugend. Sie ist ein eigenständiger Jugendverband und steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe.

In den Vorstand gewählt wurden als Sprecherinnen Alice Hakimy (14 Jahre) und Selinay Yildiz (16 Jahre).  Weiter sind gleichberechtigt im Vorstand  Michael Lieske (22 Jahre) als Schatzmeister und als Beisitzerin Vivien Pomarius (18 Jahre).

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld